Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gemeinde Riehen

Zum Heimgang unseres Priesters i.R. Gottfried Dubach
21.09.2019 / Riehen
Am 21. September 2019 mussten wir Abschied nehmen von unserem Priester im Ruhestand, der am 14. September nach langer, geduldig ertragener Krankheit im Alter von 87 Jahren in die Ewigkeit gezogen ist.

Unser Bez. Aeltester i.R. hat den Abschied am Grab mit dem Psalm 23 umrahmt. Als Grundlage zum Trostgottesdienst diente das Wort aus Offenbarung 3, Vers 8 „Sieh, ich habe dir eine Tür geöffnet, die niemand verschliessen kann. Deine Kraft ist klein, doch du hast an dem, was ich gesagt habe, festgehalten und dich unerschrocken zu mir bekannt“.

Das Wort kann in drei Schwerpunkten festgehalten werden: ….Tür geöffnet/Deine Kraft ist klein/….festgehalten.

Der himmlische Vater hat dem Heimgegangenen die Türe zum Heil geöffnet. Niemand konnte sie verschliessen. Er ging seinen Weg in der Gewissheit Jesus, der Seelenbräutigam ist der Weg, die Wahrheit und das Licht. Trotz der kleinen Kraft hatte der Heimgegangene in seinem Wort eine grosse Kraft. Wohl kurz, aber prägnant und in der Kürze lag oft das Heil, welches in der Gemeinde und Familie gebraucht wurde. Trotz verschiedenen Schicksalsschlägen hielt er am Wort Gottes fest und liess sich nicht davon abbringen das Evangelium weiterzugeben. Sein Lieblingslied „Oh in den Armen Jesu“ unterstreicht dieses Unterfangen. Ein vorgelesenes Wort aus der heiligen Schrift hat ihn immer wieder aufgestellt und festhalten lassen.

Was bleibt uns schlussendlich? Liebe, Dankbarkeit und die Freude auf ein Wiedersehn in der Ewigkeit.